Am 15. August erscheint die nächste Ausgabe "Nr. 21" von PITWALK

http://www.pitwalk.de/pitwalk-blog/pitwalk-blog.php

PITWALK-Chefredakteur Norbert Ockenga berichtet vom Capri Projekt.

in der Vorschau:
"Zeitzeugen aus zwei verschiedenen Epochen des Motorsports nehmen Sie mit auf eine faszinierende Zeitreise:
Walter Röhrl und der ehemalige Rallye-Europameister Jochi Kleint blicken zurück auf ihre gemeinsame Zeit in den frühen Siebzigern.
Damals fuhr Walter Röhrl einen Ford Capri RS aus dem Team von Erni Kleint, Jochis Bruder – ein Intermezzo, das die meisten längst vergessen haben, das aber die Karriere von Röhrl so richtig in Fahrt gebracht hat.

Das Auto wird inzwischen in Hamburg aufwändig restauriert. PITWALK lässt Röhrl und Kleint mit ihren persönlichen Erinnerungen zu Wort kommen – und zeigt den Wiederaufbau des Capri."
und "Im Falle Walter Röhrl geht PITWALK sogar noch einen Schritt weiter.

Neben der Geschichte über den ersten Werkswagen des Rallye-Superstars gibt es auch noch ein sechs Seiten langes Interview mit Röhrl,
in dem der Bayer gewohnt offenherzig und launig seine Meinung zum aktuellen Status Quo der Rallye-WM und seiner eigenen Karriere zum besten gibt. „Selten habe ich einen Gesprächspartner erlebt, der Gegenwart und Vergangenheit so spannend in einen direkten Bezug zueinander setzen kann wie Röhrl“, strahlt Ockenga, der das Interview persönlich geführt hat."

10608616_960914933934820_1301233298741056498_o