BCM: Rallye-Größen Röhrl/Geistdörfer und Kleint sammeln Spenden am Stand des MSC Trittau

BCM: Rallye-Größen Röhrl/Geistdörfer und Kleint sammeln Spenden am Stand des MSC Trittau

UPDATE: Aus beruflichen Gründen musste Walter Röhrl leider absagen.

Auf drei Rallye-Legenden dürfen sich die Besucher der Bremen Classic Motorshow freuen.

So werden am Eröffnungstag, Freitag, 31. Januar, mit Walter Röhrl und seinem ehemaligen Beifahrer Christian Geistdörfer das Rallye-Weltmeister-Duo der Jahre 1980 und 1982 auf Einladung des MSC Trittau am ADAC Hansa Stand 6 A 41 in Halle 6 fleißig Autogramme schreiben und für Interviews und Fotos zur Verfügung stehen.

Am Samstag, 1. Februar, wird dann der Ex-Rallye-Europameister von 1979 Jochi Kleint am Stand zu finden sein. Röhrl sowie Kleint waren zu Beginn Ihrer Karrieren in den frühen 1970ern zur Überraschung der arrivierten Rallye-Größen sehr erfolgreich mit dem Kleint Capri RS unterwegs. Röhrl´s erster Gesamtsieg erfolgte auf einem Kleint Capri RS. Walter Röhrl, und Jochi Kleint haben sich bereit erklärt, die Patenschaft für den Wiederaufbau eines der originalen alten Ford Capri RS aus dem Team des Hamburgers Ernie Kleint (Kleint RS Hamburg) zu übernehmen.

So werden die Rallye-Legenden nicht nur Autogramme verteilen usw. sondern vor allem auch Spenden sammeln für das soziale Jugendberufs-Projekt der Autonomen Jugendwerkstätten in Hamburg, um das Projekt „Wiedergeburt einer Rallyelegende“ finanzieren zu können.

Diedrich Bahrenburg von der Interessengemeinschaft um Klaus Frieg hofft natürlich, viele spendenfreudige Motorsportfans am Stand des MSC Trittau begrüßen zu können.

Neben den drei Rallyefahrern wird hier auch die Roh-Karosserie des Kleint Capri RS zu bewundern sein, sowie ein Röhrl/Geistdörfer Audi Quattro S1 von der San Remo Rallye 1985.

Präsentation auf dem Eifel Rallye Festival 2013.

Nach dem Festival, ging die Karosse zum Karosseriebauer Volker Gehrt und wird dort restauriert.

Weitere Bilder hier.

20130725_144850

Präsentation des Capri Projektes beim ADAC Hansa in Hamburg

IMG_7489IMG_7488IMG_7504